Die Radreparaturstation mit Schauchomat am Hauptbahnhof Hildesheim. © ADFC Hildesheim

Radreparaturstationen

VCD und ADFC Hildesheim veröffentlichen Übersichtskarte für Radreparaturstationen

Verteilt über die Stadt Hildesheim gibt es mehrere öffentliche Fahrradreparaturstationen. Wo diese zu finden sind, zeigt eine Karte, die die beiden Verkehrsorganisationen nun veröffentlichen. Die Karte ist hier herunterladbar.
Im Laufe der Jahre 2021 und 2022 wurden insgesamt fünf Radreparaturstationen in der Innenstadt, am Ostbahnhof und am Hauptcampus der Universität aufgestellt. Da dies zu verschiedenen Zeiten und durch unterschiedliche Initiativen entstand, sahen die Hildesheimer Kreisverbände des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) es als sinnvoll an, der Öffentlichkeit mithilfe einer Karte einen Überblick über Standorte und Ausstattung zu verschaffen. „Damit machen wir konkret auf das Angebot aufmerksam und erhöhen seine Sichtbarkeit“, hebt Yannik Kolmer aus dem Vorstand des VCD hervor.
Unter einem Problem leidet jedoch auch dieses öffentliche Angebot: Vandalismus.
Besonders häufig trifft dies die Pumpen, deshalb sind diejenigen an der Uni sowie an der Arneken-Galerie aktuell abgebaut. Aber auch das per Seil gesicherte Werkzeug ist an der Arneken-Galerie bereits einstweiliger Zerstörungswut zum Opfer gefallen. Dietmar Nitsche, 1. Vorsitzender des ADFC sagt deshalb: „Ich wünsche mir Unterstützende, die die öffentlichen Fahrradreparaturstationen im Blick haben und Beschädigungen melden“. Dies kann über die Mängelkarte der Stadt Hildesheim erfolgen. Für die Station an der Uni kann man sich an Katalin Kuse, Klimaschutzmanagerin der Universität Hildesheim, wenden.
Die bisherigen Stationen wurden durch die Arneken-Galerie, den Verein „Hildesheim blüht auf“ und die Universität Hildesheim angeschafft. Sie erlauben Allen zu jeder Zeit eigenständige Basisreparaturen am Fahrrad, Rollstuhl, Roller u. a. Kolmer und Nitsche danken den Initiatoren und wünschen sich unisono weitere Stationen im Stadtgebiet.

Verwandte Themen

Wir für Euch

Radtouren, Codierungen, Fahrsicherheitstraining, Verleih ....

Radweg Berlin-Hameln-Flyer

Der Flyer gibt einen guten Überblick über den Radweg Berlin-Hameln mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Fahrrad-Fahrsicherheitstraining

Schulung für mehr Sicherheit im Radverkehr

Hildesheimer Kultur & Freizeit-App

Die App hat eine intuitive Bedienung, ist Offline nutzbar, besitzen eine zoom Vektorkarte mit Kompass und…

Hildesheim - Wolfenbüttel - Braunschweig

von Hildesheim nach Wolfenbüttel und Braunschweig, mit der Bahn zurück von Wolfenbüttel oder Braunschweig, 50 km, bis…

Schutzstreifen auf dem Hohnsen und der Wunramstraße

Eine Lücke ist mit den Schutzstreifen für den Radverkehr zwischen Ochtersum und Stadtmitte Neustadt geschlossen worden.

Kidical Mass fordert mehr Sicherheit der Kleinsten

Um die Rechte von Kindern im Straßenverkehr ging es am Samstag bei der Radfahrdemo "Kidical Mass" in Hildesheim. Der…

Kurt-Schumacher-Straße, Hildesheim

Radverkehrsanlagen

Informationen über Schutzstreifen, Fahrradstraßen und Radwege - auch als Flyer.

Von Welterbe zu Welterbe Flyer

Von Welterbe zu Welterbe

Auf dem Innerste-Radweg in 3 Tagen vom Oberharz ins Leinetal. Die Karte mit der Tourbeschreibung gibt es beim ADFC…

https://hildesheim.adfc.de/artikel/radreparaturstationen

Bleiben Sie in Kontakt