Neuigkeiten

Festakt im Riedelsaal der VHS zu 40-Jahre ADFC Hildesheim

Der ADFC-Hildesheim feiert sein 40-jähriges Jubiläum

9.10.2021 | ADFC Hildesheim

Der ADFC Hildesheim ist 40 Jahre für die Belange der Radfahrenden in Stadt und Landkreis Hildesheim aktiv. Das ist ein Grund auf unsere vergangene und zukünftige Arbeit zu blicken.

Kidical Mass fordert mehr Sicherheit der Kleinsten

18.9.2021 | ADFC Hildesheim

Um die Rechte von Kindern im Straßenverkehr ging es am Samstag bei der Radfahrdemo "Kidical Mass" in Hildesheim. Der ADFC Hildesheim war zum 2. Mal Veranstalter der bundesweiten Demo.

Buchaktion für unsere kleinen Radfahrenden

07.08.2021 | ADFC Hildesheim

Der ADFC Hildesheim feiert – wie Ihr sicher schon wisst - dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Mit einer ganz besonderen Aktion möchten wir auf dieses Jubiläum aufmerksam machen:

Gefahrenstellen im täglichen Verkehr

StVO-Novelle am 8. Oktober im Bundesrat

04.10.2021

Am 8. Oktober passierte der neue Bußgeldkatalog nach langer Verzögerung den Bundesrat. Der ADFC kritisiert, dass der Katalog monatelang ausgesetzt wurde. Er fordert von der neuen Regierung eine grundlegende Reform des Verkehrsrechts.

Für zwei Tage werden die Flottmann-Hallen in Herne Anlaufpunkt für fahrradbegeisterte Filmfans.

Internationales Fahrrad-Filmfestival am 15. und 16. Oktober

11.10.2021

Zum 16. Mal und nach längerer Pause zeigt das Internationale Festival in Herne die besten Fahrrad-Filme der letzten zwei Jahre. Im Wettbewerb um die Goldene Kurbel stehen 16 Filme aus neun Ländern.

Mit „ARTbike“ startet der Bike-Sharing-Anbieter nextbike einen deutschlandweiten Kreativwettbewerb.

Bike-Sharing-Anbieter nextbike startet Kreativwettbewerb

08.10.2021

Mit „ARTbike“ startet der Bike-Sharing-Anbieter nextbike einen deutschlandweiten Kreativwettbewerb. Bis zum 17. Oktober können Kreative und Künstler*innen ihre Design-Vorschläge für die Werbeflächen der nextbike-Räder einreichen.

Verkehrspsychologin Prof. Dr. Angela Francke besetzt die neue Professur Radverkehr und Nahmobilität an der Uni Kassel.

Neue Radprofessur an der Uni Kassel

An der Uni Kassel besetzt Verkehrspsychologin Prof. Dr. Angela Francke die neue Professur Radverkehr und Nahmobilität. Sie erforscht, welchen Beitrag das Rad zur Verkehrswende leisten kann.

Der ADFC Bremen ist mit seinem Spezialrad-Projekt Pedder beim taz Panter Preis nominiert.

ADFC Bremen beim taz Panter Preis

05.10.2021

Das Spezialrad-Projekt des ADFC Bremen „Pedder“ ist für den diesjährigen taz Panter Preis für nachhaltige Mobilität nominiert. Noch bis zum 17. Oktober können die Stimmen für den Publikumspreis abgegeben werden.

Seit dem 1. September sammelt ein Verkehrswende-Bündnis Unterschriften für ein Volksbegehren in Hessen.

Unterschriftensammlung für Volksbegehren in Hessen

04.10.2021

Seit dem 1. September sammelt ein Verkehrswende-Bündnis, dem auch der ADFC Hessen angehört, Unterschriften für ein Volksbegehren in Hessen. Ziel ist ein Verkehrswendegesetz für das mitteldeutsche Bundesland.

zur Seite Neuigkeiten

Termine


Alle weiteren Termine

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Wir sind inzwischen über 200.000 Mitglieder, davon in Niedersachsen über 20.000 Mitglieder und in Hildesheim über 800 Mitglieder. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Was bringt mir eine ADFC-Mitgliedschaft?

    Radfahren muss sicherer und komfortabler werden. Wir nehmen dafür – auch Dank Ihrer Mitgliedschaft – nicht nur Einfluß auf Bundestagsabgeordnete, sondern setzen uns auf Landes- und Kommunalebene für die Interessen von Radfahrern ein. Für Sie hat die ADFC Mitgliedskarte aber nicht nur den Vorteil, dass wir uns für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einsetzen: Sie können egal, wo Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind, deutschlandweit auf die AFDC-Pannenhilfe zählen. Außerdem erhalten Sie mit unserem zweimonatlich erscheinenden ADFC-Magazin Information rund um alles, was Sie als Radfahrer politisch, technisch und im Alltag bewegt. Zählen können ADFC-Mitglieder außerdem auf besonders vorteilhafte Sonderkonditionen, die wir mit Mietrad- und Carsharing-Anbietern sowie Versicherern und Ökostrom-Anbietern ausgehandelt haben. Sie sind noch kein Mitglied?

    weiterlesen

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt