Neuigkeiten

Schutzstreifen auf dem Hohnsen und der Wunramstraße

Eine Lücke ist mit den Schutzstreifen für den Radverkehr zwischen Ochtersum und Stadtmitte Neustadt geschlossen worden.

Neues Wegweisungssystem für den Radverkehr

Hildesheim bekommt ein einheitliches, modernes Wegweisungssystem für den Radverkehr! Damit wird ein weiteres Ziel aus dem Integrierten Verkehrsentwicklungsplan und dem Radverkehrskonzept erfüllt.

Die ADFC Radgruppe verlässt Barfelde

Radtour 4x1000 Jahre

Die vier Ortschaften Mehle, Betheln, Barfelde und Wallenstedt feiern ihr 1000 jähriges Jubiläum. Eine besondere Aktion war eine gemeinsame Radtour durch die 4 Ortschaften.

Dunkelampel für die Querung der Beusterstraße.

Ampel für mehr Verkehrssicherheit auf dem Innerste-Radweg

13.02.2022 | ADFC Hildesheim

Im Zuge des Innerste-Radweges, Radweg-zur-Kunst und Hildesheimer Ring führte die Wegstrecke bisher ungeschützt über die K302 in Hildesheim. Der Druck der Umweltverbände und Politik hatte Erfolg.

Mehr Fahrradstraßen in Hildesheim

Die Stadt Hildesheim möchte weitere Fahrradstraßen einrichten um den Radfahrenden sichere Wege anzubieten. Dazu wurden von den Umweltverbänden und den Fraktionen Vorschläge für geeignete Fahrradstraßen an die Verwaltung gemacht.

Fahrradampel

Ampelschaltungen in Hamburg: Autos müssen jetzt betteln

02.12.2022

Die Hansestadt Hamburg kehrt die Ampel-Priorisierung um. Ab sofort haben an einigen Ampeln der Fuß- und Radverkehr Vorrang und der Autoverkehr muss sich das Grün „erbetteln“.

ADFC-Fahrradklima-Test 2022

ADFC-Fahrradklima-Test 2022 ist beendet

02.12.2022

Der ADFC-Fahrradklima-Test 2022 endete am 30. November 2022 - mit einer Rekordbeteiligung. Die Umfrage zählt zu den weltweiten größten Befragungen zur Fahrradfreundlichkeit vor Ort. Ergebnisse werden im Frühjahr 2023 erwartet.

Am 6. Dezember 2022 veranstaltet der ADFC das Symposium „Mit Schnellausbau zum Fahrradland 2030“.

ADFC-Symposium am 6. Dezember

01.12.2022

Per Livestream beim ADFC-Symposium dabei sein: Am 6. Dezember 2022 veranstaltet der ADFC das Symposium „Mit Schnellausbau zum Fahrradland 2030“, bei dem internationale Beispiele aus dem ADFC-Projekt Inno-RADQuick vorgestellt werden.

Grafik mit zwei Radfahrenden, die eine hügelige Landschaft erfahren. Im oberen linken Teil ist auf einen simulierten Riss im Papier ein Faltrad ab, das ist der Gewinn für die Teilnahmen an der Umfrage.

ADFC-Radreiseanalyse startet!

25.11.2022

Die ADFC-Radreiseanalyse startet jetzt! Mit der großen Umfrage zum Radreisen will der ADFC erfahren, worauf Menschen beim Radreisen achten, was ihnen wichtig ist und welche Ziele 2023 im Trend liegen. Alle, die gerne Radreisen, können mitmachen!

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Wir sind inzwischen über 200.000 Mitglieder, davon in Niedersachsen über 20.000 Mitglieder und in Hildesheim über 800 Mitglieder. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Was bringt mir eine ADFC-Mitgliedschaft?

    Radfahren muss sicherer und komfortabler werden. Wir nehmen dafür – auch Dank Ihrer Mitgliedschaft – nicht nur Einfluß auf Bundestagsabgeordnete, sondern setzen uns auf Landes- und Kommunalebene für die Interessen von Radfahrern ein. Für Sie hat die ADFC Mitgliedskarte aber nicht nur den Vorteil, dass wir uns für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einsetzen: Sie können egal, wo Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind, deutschlandweit auf die AFDC-Pannenhilfe zählen. Außerdem erhalten Sie mit unserem zweimonatlich erscheinenden ADFC-Magazin Information rund um alles, was Sie als Radfahrer politisch, technisch und im Alltag bewegt. Zählen können ADFC-Mitglieder außerdem auf besonders vorteilhafte Sonderkonditionen, die wir mit Mietrad- und Carsharing-Anbietern sowie Versicherern und Ökostrom-Anbietern ausgehandelt haben. Sie sind noch kein Mitglied?

    weiterlesen

Bleiben Sie in Kontakt